< Zurück

Die 10 unverzichtbaren Dinge, um in diesem Frühling im Trend zu sein

Endlich, es ist Frühling! Die Blumen beginnen zu sprießen, und das Wetter wird wärmer. Sie fragen sich bestimmt gerade, was Sie in dieser Saison tragen werden, um im Trend zu sein. Sie müssen nicht Ihre gesamte Garderobe auswechseln - es reicht, wenn Sie die Trendteile kennen, die Sie haben müssen. Dad Sneakers, fließender Trench, mehrschichtiger Schmuck ... Wir haben für Sie die unverzichtbare Bekleidung und Accessoires dieses schönen Frühlings ausgewählt!

illustration

1. Maxirock

Der Maxirock ist seit einiger Zeit wieder in Mode gekommen, und man hat nie genug davon. Asymmetrischer Rock, mit Blumenmuster oder plissiert - man liebt dieses Kleidungsstück in allen seinen Formen. Der lange Rock wird mit einem T-Shirt mit V-Ausschnitt oder einer bunten Bluse getragen und ist immer einfach zu tragen. Sie können ihn wahlweise mit einem Paar Schuhe mit Absätzen oder mit schönen Sneakern kombinieren, wie Sie wollen!

2. Dad Sneakers

Dad Sneakers oder Turnschuhe mit dicken Sohlen sind in dieser Saison hoch im Trend. Man kann sie in unserer Auswahl der schönsten Schuhe im Frühling/Sommer sehen, und sie gehören natürlich auf diese Liste der unverzichtbaren Dinge. Mit einer schmalen Jeans, einer kurzen Hose oder kombiniert mit einem langen Kleid - diese sehr bequemen Schuhe kann man wirklich zu allem tragen!

3. Korbtasche

Die Korbtasche war bereits im letzten Jahr sehr in Mode. Gute Nachricht: Sie können sie in diesem Frühling nochmal tragen! Bei schönem Wetter kann man diese kleine Korbtasche zu jeder Gelegenheit tragen. Wenn Sie noch keine haben, zögern Sie nicht länger, sich dieses trendige und wiederverwendbare Accessoire zu besorgen.

4. Weiter Blazer

Der weite Blazer ist ebenfalls sehr nützlich für diese Zwischensaison, in der der Wind noch etwas blasen kann. Sie können daraus Ihre Frühlingsjacke machen. Mit einer Karottenhose, einer Jeans oder einem Röhrenrock - dieser Blazer passt zu allem. Wenn Sie ein echter Modefan sind, zögern Sie nicht, sich davon mehrere in verschiedenen Farben und Motiven zu besorgen.

5. Neon-Top

Neonfarben sind ein Spitzentrend der Saison. Sie können sie an allen Ihren Kleidungsstücken zeigen: Hose, Rock, Kleid, T-Shirt, Sneaker oder Schuhe. Besonders beliebt ist dieser Neon-Body mit offenen Schultern. Dieser Body kann zu einer Jeans mit hoher Taille oder einer weiten Hose getragen werden und ist ideal für einen Ausgehlook oder für die Disco!

6. Fließender Trench

Wie die Blazerjacke ist der fließende Trench in diesem Frühling unverzichtbar. Entscheiden Sie sich für ein sehr langes oder kürzeres Modell, wenn Sie Ihre Knie zeigen möchten. Diesen Trench trägt man im Alltag mit Tageskleidung oder am Abend über einem eleganten Kleid.

7. Blumenhemd

Sie können das Blumenhemd auf verschiedene Arten tragen: offen mit einem hübschen einfarbigen Top darunter, gebunden unter dem Nabel oder bis oben zugeknöpft. Wählen Sie die Hemdform, die Ihnen zusagt, nahe am Körper oder in Oversize.

8. Sandalen mit Absätzen

Diese Sandalen sind in Ihrer Garderobe immer willkommen. Wählen Sie je nach Anlass kleine oder hohe Absätze. Mit dieser Art Schuhen können Sie urbane Looks mit Accessoires versehen, um sie etwas femininer zu machen. Diese Schuhe sind auch unverzichtbar, wenn Sie ausgehen oder Geschäftstermine haben. Wenn Sie nicht mit Absätzen laufen möchten, wählen Sie ein Paar flache Sandalen!

9. Mehrschichtiger Schmuck

Mehrschichtiger Schmuck ist in dieser Saison sehr in Mode und ermöglicht, einen einfachen Look mit Accessoires zu versehen oder formelle Kleidung zu verschönern. Der Vorteil dieses Accessoires ist, dass Sie Schmuck mit dem zusammenstellen können, was Sie bereits haben, indem Sie Halsketten oder Armbänder nach Belieben übereinander schichten.

10. Langes Kleid

Das lange Kleid setzt sich im Frühlingstrend fort. Je nach Ihrer Körperform können Sie ein langes enges Kleid oder ein langes weites Kleid wählen. Diese Art Kleidungsstück kann in allen Ausführungen getragen werden. Mit Blumen, gestreift, einfarbig oder auch asymmetrisch - das lange Kleid zeigt sich in dieser Saison in mehreren Stilen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Empfehlen!